Falk Steuerungssysteme GmbH
DewCal®
http://www.falkgmbh.com/dewcal.html

© 2017 Falk Steuerungssysteme GmbH

Mit DewCal® schnell und präzise zum Taupunkt

Mit DewCal® lassen sich Taupunkte von Gasen schneller einstellen und regeln. Die Falk Steuerungssysteme GmbH aus Stadthagen hat das absolut arbeitende System entwickelt und zum Patent angemeldet.

Weil die Innovation auf leicht zu messenden physikalischen Größen wie Temperatur, Volumen und Druck beruht, gehören die sonst üblichen langen Einstellzeiten teurer Sensoren der Vergangenheit an. Der große Vorteil: Prozessveränderungen werden wesentlich schneller erreicht, einher gehend mit deutlichen Zeit- und Produktivitätsgewinnen.

DewCal® ist vornehmlich auf industrielle und labortechnische Anwendungen zugeschnitten, die Gas- oder Luftströme mit exakt definiertem Feuchtanteil erfordern.

Beispiele sind Sensorkalibrierungen, Schweißprozesse, Reinraumtechnik, Brennstoffzellen oder das weite Feld der Oberflächenbehandlung von Metallen. Aufgrund seines Funktionsprinzips kann das kompakt konstruierte System neben Wasser auch kalibrierte Dampfdichten anderer Flüssigkeiten erzeugen – und zwar solche, die mit Wasser in etwa vergleichbare Dampfdruckkurven aufweisen.

Ausführlicher Artikel

Weitere Informationen finden Sie auch auf http://surtec-research.com (englisch) 

DewCal® ist eine eingetragene Marke der Falk Steuerungssysteme GmbH

Schema

 

MFC = mass flow controller = Massedurchflussregler


DewCal® ist eine eingetragene Marke der Falk Steuerungssysteme GmbH